Eintracht Frankfurt - Leipzig

Vollauslastung gegen Leipzig genehmigt

Am Samstag, 30. Oktober, 18.30 Uhr, empfängt die Eintracht zum fünften Bundesligaheimspiel Leipzig. Bewerbung auf 3G-Tickets sind für Mitglieder ab heute möglich. Dauerkartenabonnenten erhalten wieder ihre Stammplätze.

Kaum durfte Eintracht Frankfurt in der UEFA Europa League vor 35.000 Zuschauern und damit ausverkauften Haus einen emotionalen 3:1-Erfolg über Olympiacos FC feiern, gehen die Blicke schon wieder auf die Bundesliga. Sowohl sportlich als hinsichtlich des Ticketverkaufs. Denn wie nun amtlich ist, dürfen beim nächsten Bundesligaheimspiel gegen Leipzig am Samstag, 30. Oktober, 18.30 Uhr, bis zu 51.500 Zuschauer den Deutsche Bank Park betreten. Dies würde erstmals seit der Saison 2019/20 wieder Vollauslastung bedeuten!

Die Vollauslastung unterliegt folgenden Behördlichen auflagen:

  • Es stehen insgesamt 5.000 Tickets für getestete Personen zur Verfügung
  • Alle weiteren Zuschauer müssen einen Impf- oder Genesenen-Nachweis erbringen (2G).
  • Vollauslastung im Stehplatzbereich für geimpfte und genesene Besucher (2G) genehmigt - im Stehplatzbereich gelten daher KEINE Abstandsregeln und keine Masken-Pflicht.
  • Kinder bis einschließlich 6 Jahren sind von der Nachweispflicht entbunden und Geimpften gleichzusetzen.
  • Ab 7 Jahren bis einschließlich 11 Jahren sind Kinder mit einem Antigen-Test oder dem sog. Schultestheft zutrittsberechtigt.
  • Die PCR-Testpflicht für Nicht-Geimpfte gilt ab einem Alter von zwölf Jahren.

TICKETVERGABE: 

Damit wir den Bedarf an Tickets für getestete Personen abfragen und diese entsprechend vorzugsweise an unsere Dauerkartenkunden zuteilen können, werden wir die Tickets nach folgendem Prozedere vergeben:

Dauerkarten - Abonnenten (Stammplätze)

Dauerkarten-Abonnenten mit Tickets im 3G-Status

  • Bewerbung auf Tickets für getestete Personen ab Fr, 22.10., 10 Uhr, bis So, 24.10., 20 Uhr 
  • Nach abgeschlossener Bewerbung: gesonderte Informationen per E-Mail am Mo, 25.10. zum Ticketkauf der vorreservierten Stammplätze (2G und 3G)
  • Insofern die Nachfrage das Angebot an 5.000 getesteten Tickets übersteigt, erfolgt die Zuteilung per Los.

Dauerkarten-Abonnenten mit Tickets nur im 2G-Status

  • keine Bewerbung mehr notwendig
  • gesonderte Informationen per E-Mail am Mo, 25.10. zum Ticketkauf der vorreservierten Stammplätze (2G)

Besonderheit: Dauerkarten-Abonnenten mit mehr als 10 Tickets

  • Bestätigung der Plätze unter Angabe der Tickets für getestete Personen ab Fr, 22.10., 10 Uhr, bis So, 24.10., 20 Uhr 
  • Buchung der Stammplätze erfolgt durch Eintracht Frankfurt

Mitglieder

  • Bewerbung auf bis zu zwei Tickets für geimpfte/genesene und/oder getestete Personen ab Fr, 22.10., 10 Uhr, bis So, 24.10., 20 Uhr 
  • Nach abgeschlossener Bewerbung: gesonderte Informationen per E-Mail am Mo, 25.10. zum Ticketkauf
  • Insofern die Nachfrage das Angebot an 5.000 getesteten Tickets übersteigt, erfolgt die Zuteilung per Los, unsere Dauerkarten-Abonnenten haben hierbei Vorrang

Freier Verkauf

Sollten nach der Berücksichtigung von Dauerkarten-Abonnenten und Mitgliedern noch Tickets verfügbar sein, startet der freie Verkauf am Fr, 29.10., 10 Uhr. 

Besonderheiten Stehplätze

  • Alle gebuchten Stehplätze werden durch Eintracht Frankfurt als physische Tickets gedruckt und versendet. Die digitale Variante kann nicht genutzt werden.
  • Der Zutritt zum Stadion sowie Stehbereich erfolgt ausschließlich mit einem physischen Ticket.

Es gelten die neuen Hygiene-und Verhaltensregeln. 

Darüber hinaus gelten die Allgemeinen Ticketgeschäftsbedingungen.

Bestellungen von Tickets für Rollstuhlfahrer, sowie für seh- und gehbehinderte Fans (ab sofort möglich)

Schicke bitte das entsprechend ausgefüllte Bestellformular an behindertentickets@eintrachtfrankfurt.de : 

Kunden des Adler Business Club werden gesondert über den Newsletter informiert.

Häufige Fragen

0 Artikel im Warenkorb