zaehlpixelzaehlpixel

125 Jahre Eintracht Frankfurt

Von der Eintracht-Familie für die Eintracht-Familie: Am 8. März 2024 wird Eintracht Frankfurt 125 Jahre alt! Wir blicken zurück auf ereignisreiche Jahre unseres Vereins, deren Epochen jeder einzelne von Euch auf seine ganz besondere Art und Weise erlebt hat: ob die zahlreichen DFB-Pokal-Siege, der zweifache Gewinn des UEFA-Cups 1980 und 2022 und natürlich die Deutsche Meisterschaft 1959 – unzählige Meilensteine bleiben für uns alle unvergessen und leuchten für die Ewigkeit. Lasst uns alte Zeiten und herausragende, unvergessliche Momente aufleben.

Die Geschichte von Eintracht Frankfurt

Von der Eintracht-Familie für die Eintracht-Familie

Trikot 125 Jahre

  • Allover-Design mit Gründungsurkunde
  • Spieler- und Legenden-Beflockung auswählbar
  • Mit edler Jubiläumsbox
  • Dri-FIT-Technologie

Das Sondertrikot für das 125-Jahre-Jubiläum wurde ganz im historischen Design gehalten und zeigt auf der Vorderseite großflächig ein Ausschnitt der Gründungsurkunde, angereichert durch das mittig platzierte Jubiläumsmotiv in Gold. Um die Besinnung auf die eigenen Wurzeln zu untermalen, erinnert das Vereinswappen auf der Brust an eines der ersten Wappen der Eintracht und ist ebenfalls goldgefärbt. Dieser gestalterische Faden zieht sich durch alle Elemente des Allover-Drucks. Ob der Swoosh von Ausrüster Nike in 3D-Optik oder die in die Rückseite des Kragens eingebettete Botschaft „Gründung des Clubs am 8. März 1899“: Alles sticht in den Jubiläumsfarben ins Auge und gleicht sich durch die verschnörkelten Buchstaben dem handschriftlich angefertigten Gründungsdokument an. Weitere Highlights setzen das schwarze Ton-in-Ton Bundesliga-Logo auf dem rechten Ärmel und der goldene Eintracht Frankfurt Museum-Schriftzug auf dem linken Ärmel.

Großer Dank gilt an dieser Stelle dem Hauptsponsor Indeed der anlässlich dieser historischen Feierlichkeit auf seine Präsenz auf der Trikotbrust verzichtet und mit einem Nackendruck auf der Innenseite des Trikots zum 125-jährigen Jubiläum gratuliert. Auch der Ärmel-Partner ELOTRANS reload verzichtet auf eine Platzierung und überlässt den linksseitigen Ärmel dem Eintracht Frankfurt Museum. Dem Anlass entsprechend gehen von Indeed und Eintracht Frankfurt je verkauftem Trikot fünf Euro als Unterstützung für die Wahrung der Vereinstradition an das Eintracht Frankfurt Museum.

Material: 100 % Polyester (recyceltes Polyester aus Plastikflaschen)

Hersteller: Nike

Made in Georgia

Erhältlich in unseren offiziellen Fanshops und im Online-Shop:

Wichtige Hinweise bei Trikotbeflockungen:

Die Schriftfarbe der Rückenbeflockung ist Gold und die Schriftart geschwungen. Folgende Beflockungen können ausgewählt werden: Spielerinnen der Frauenmannschaft, Spieler der Herrenmannschaft, die bekanntesten Eintracht-Legenden (+15,00 €) und wie gewohnt auch ein individueller Eigenname (+17,50 €).

  • Goldene Rückenbeflockung auf schwarzem Trikot. Der Name ist bei den Trikots UNTEN platziert und der FRANKFURT-Schriftzug OBEN.
  • Wir bitten um Verständnis, dass Trikots, die individuell beflockt werden sollen, vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind. Gleiches gilt bei Spieler-, Namens-, und Nummerwechseln.
  • Bitte beachte, dass eine Stornierung oder Änderung Deiner Trikotbestellung mit Eigennamen nach Erhalt der Bestellbestätigung nicht mehr möglich ist.
  • Bei Beflockungen mit Spielernamen rechne bitte mit 2-3 Werktagen zusätzlicher Lieferzeit.
  • Zudem verlängert sich die Lieferzeit bei individuell beflockten Trikots um ca. 3-4 Werktage zusätzlich zur angegebenen Lieferzeit.
  • Im Online-Shop bestellte Trikots können nachträglich nur im Fanshop am Stadion beflockt werden. Allerdings nur mit dort erworbenen Flocks. Die Flockkosten sind identisch wie im Online-Shop.
  • Die Darstellung des Rückenflocks im Trikot-Konfigurator kann zum Original abweichen.
  • Die Flockgröße richtet sich nach der kleinsten Trikotgröße und kann nicht variabel an andere Größen angepasst werden.

125-Jahre-Kollektion

Des weiteren freuen wir uns über die Beteiligungen folgender Lizenzpartner zum 125-Jahre-Jubiläum